Es wird eng (11)

Posted by 3. März 2015

Aus akutem Platzmangel muss ich mich wieder von einigen Filmen trennen. Wer etwas davon geschenkt haben möchte, schreibt hier einfach einen Kommentar und begründet kurz, warum die (bis zu drei) gewünschten Filme bei ihr oder ihm gut aufgehoben wären.

DSC01314

 

17 Comments on Es wird eng (11)

  1. Dips on Californication S01 (und wenn keiner unbedingt S02 will die auch), weil das die beste Staffel der Serie ist und Serien bei mir immer gut aufgehoben sind und mehr als einmal in den Player wandern werden.

    Wenn alle Stricke reißen nähme ich sehr gerne den Fatih Akin, weil das der einzige ist, den ich noch nicht kenne.

    Schöne Aktion, wie immer.

  2. Ich brauch mal urlaub, um den Kopf frei zu bekommen. Spring Breakers könnte mir nochmal schön das Hirn wegblasen. Alternativ säge ich auch nicht zu “Love Exposure” nein. Den bin ich im Rahmen des #twitterfilmclubs (RIP) noch schuldig.

  3. Boah mit deine beste Aktion von dir überhaupt. Also für mich zumindest!

    Love Exposure: Da brauche ich dir ja nicht viel zu sagen. Dass ich den liebe, weißt du ja. Alleine der Bolero am Anfang <3

    Darkman: Nicht so ein großer Fan, wie du. (oh shit, schon versaut wahrscheinlich) Aber trotzdem ein toller Film, den man gerne im Regal stehen haben darf.

    Spring Breakers: Mit der beste Film 2013. Nah am Meisterwerk für mich.

    Und ich hätte noch weitere an denen ich interessiert wäre. Echt ne gute Runde!
    Danke!

  4. Auf der anderen Seite, weil ich den ja niemals verschenken würde. Dass ich ihn im Kino gesehen habe, ist schon eine Weile her und als ich hier mit staunenden Augen diese Reihe von klasse Filmen sah, war Auf der anderen Seite der, bei dem ich sofort Lust hatte, ihn jetzt gleich anzugucken. Neugierig wäre ich auch auf Jonas. Mich würde interessieren, ob das nicht unsympathische Konzept durch den ganzen Film trägt.

  5. Across the River wäre für mich interessant. Italienisches Genrekino mag ich sehr und von dem hab ich einige gute Reviews gelesen. Aber natürlich auch deins… Bin gespannt!

    Auf jeden Fall ne sehr schöne Aktion von dir!

  6. Ich würde mir “Spring Breakers” wünschen.

    Ich habe den Film noch nicht gesehen, habe aber das ganze Review-Gezänk (…voyeuristische Fleischbeschau vs. schonunglose Demaskierung…) damals interessiert mitverfolgt.

    Generell sehr nette Aktion, ich glaube, ich miste meinen Schrank auch mal aus!

  7. Wow! Das ist diesmal aber eine Knallerauswahl. Ich wünsche mir zwei Mauerblümchen. Als erstes “The Girlfriend Experience”, weil ich mal ein Mauerblümchen war und eine Portion Sasha Grey mir bestimmt gut tun würde. Desweiteren würde ich gerne “Mr. Nobody” in meinen Reihen begrüßen. Den hat mir die liebe Gorana von der Ergothek im Zuge meiner Wunschkonzertaktion ans Herz gelegt.

  8. Hui, tolle Aktion!

    Ich würde mich für ACROSS THE RIVER interessieren, weil es einer meiner Lieblingsfilme des letzten Jahres ist (war in der Top 10, c’mon) und für RIGHT AT YOUR DOOR, weil ich nur noch bruchstückhafte Erinnerung an ihn habe, ihn aber gern wiedersehen würde, um mein Gedächtnis aufzufrischen. 🙂

  9. Ich habe mal vor langer Zeit auf einem deutschen Filmportal eine ausgezeichnete Kritik zu Darkman gelesen. Seitdem wollte ich den Film schon immer einmal schauen, habe es jedoch irgendwie nie geschafft. 🙂

  10. love exposure… sehr genialer film.. hab ich zwar… wäre aber für einen freund, dem ich den Film ausgeliehen habe… könnte ihm den schenken und ihn auch wieder mal sehen… und würde meinen endlich wiederbekommen… und könnte ihn noch einmal sehen 🙂

  11. Ok, wenn ich das richtig sehe, haben fast alle Filme ein neues zu Hause gefunden. Ich werden versuchen, die Filme Anfang nächster Woche zur Post zu bringen. Danke für’s Mitmachen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.