Tag: Aaron Eckhart

I, Frankenstein (Stuart Beattie, USA / Australien 2014)

Posted by 18. Januar 2014

Eigentlich habe ich nichts gegen ein Kino, das etwas Altes neu zusammenstellt. Daraus können wirklich schöne Sachen  entstehen. Aber das ist bei Stuart Beatties „I, Frankenstein“, in dem Frankensteins Monster (Aaron Eckhart) zum Monster massakrierender Martial-Arts-Maniac mutiert,  leider nicht der Fall. In diesem Film stimmt meines Erachtens gar nichts, und ich vermute, dass nicht einmal tolerante Genrefans und Trash-Gourmets auf ihre Kosten kommen. Zu den wenigen positiven Dingen an „I, Frankenstein“ gehört das absolute Fehlen von Ironie. Hut ab vor der Konsequenz, mit der Beattie offenen Auges seinen Film bis zum bitteren Ende durchzieht und mit Karacho gegen die Wand fährt. Meinen vollständigen Verriss kann man auf Kino-Zeit.de nachlesen.